App

 

 

 

Willkommen in unserer Buchhandlung.


Im Jahr 1881 gründete Wilhelm Krommer in Freudenthal (Sudetenland) eine Buchhandlung mit angeschlossener Druckerei, die in den folgenden Jahrzehnten von ihm, nach seinem Tod von seiner Frau und später von seinem Sohn Johann Krommer zu einem erfolgreichen Unternehmen weitergeführt wurde. Der II. Weltkrieg setzte dieser Entwicklung ein abruptes Ende. Das einst weit verzweigte Unternehmen mußte wieder vom Nullpunkt beginnen. In Bitterfeld (Sachsen-Anhalt) wurde Ende des Jahres 1945 in einem winzigen Lädchen in der Walther-Rathenau-Str. 1b der Neuanfang gewagt.

Die Firma blieb weiterhin in Familienbesitz. Nach dem Tod Johann Krommers führte seine Tochter Gerta gemeinsam mit ihrem Ehemann Franz Kubitschek die Geschäfte fort – unter abenteuerlichen Bedingungen wurde die Ware mit Rucksack und Koffer aus Leipzig und Halle herangeschleppt. Anfang der 60er Jahre erfolgte der Umzug in größere Räumlichkeiten in der Walther-Rathenau-Str. 1a. Unterstützt wurde die Firma von einer Belegschaft, die dem Unternehmen oft Jahrzehnte zur Seite stand.

Im Jahr 1980 bzw. 1991 verstärkten Schwiegertochter Bergit und Sohn Peter Kubitschek, die heute auch die Geschäftsführung innehaben, die Familienpräsenz.

Das jetzige Domizil in der Walther-Rathenau-Str. 5 mit 180 m² Verkaufsfläche wurde im Jahr 1995 bezogen. Filialen gibt es derzeit in der Bitterfelder Burgstraße 23 (Bücherburg) und in Wolfen-Nord in der Dessauer Allee 50a (City-Buch), die von den Söhnen Jens und Stefan in mittlerweile fünfter Generation des Familienbetriebes geleitet werden.

 

Hier finden Sie uns.

Buchhandlung W. Krommer GmbH
Walther-Rathenau-Str. 5, 06749 Bitterfeld-Wolfen

Montag bis Freitag:
09:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Samstag:
09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
 

Google+

City-Buch
Dessauer Allee 50a, 06766 Wolfen

Montag bis Freitag:
08:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Samstag:
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Google+